Kontrollierte Wohnraumlüftung (Lüftungsanlage)

Mit einer Lüftungsanlage kann der Energieverbrauch effizient gesenkt werden. Die Lüftung über eine Be- und Entlüftungsanlage, bei der die Zu- und Abluft mechanisch gefördert werden, kann genaustens gesteuert werden. Für überzeugte Energiesparer bietet sich diese Variante deshalb an, weil hier die in der Abluft enthaltene Wärme rückgewonnen auf die Frischluft übertragen wird und damit Heizenergie gespart wird. Die verbrauchte Luft wird dabei über einen Wärmetauscher geleitet, die Wärme der Abluft wird an die frische Zuluft übertragen. Eine Lüftungsanlage ist keine Klimaanlage! Wärend bei der Klimaanlage die Gebäudekühlung im Vordergrund steht, geht es bei der Lüftungsanlage um die Sicherstellung der hygienisch notwendigen Frischluftzufuhr. Es herrschen immer hygienische Luftverhältnisse im Haus. Sogar bei Windstille oder im Winter im Schlafzimmer, wo üblicherweise kaum ausreichend gelüftet werden kann, werden Schadstoffe, Feuchtigkeit und CO2 (Kohlendioxid) abtransportiert.

Unsere Leistungen